Starre Einlaufsysteme

Die Optimierung des Zulaufes und der Einströmung aus dem Mittelbauwerk eines Absetzbeckens in den Sohlbereich wird heute durch nahezu geschlossene Edelstahlzylinder erreicht. Dieses Einlaufbauwerk besteht aus einer umlaufenden Einlaufschürze ähnlich einer Tauchwand mit zusätzlichen Strömungsringen und einem tief angeordneten Auslaufteller im Durchmesser der umlaufenden Tauchwand.

Diese Edelstahlkonstruktionen werden in geschweißten Einheiten angeliefert und vor Ort verschraubt.